Skip to main content

Willkommen auf meinem Blog

Willkommen auf meinem Blog

Hier können Sie, über das Therapieangebot hinaus, mehr über meine tägliche Arbeit als Faszientherapeutin erfahren. Ich möchte Ihnen praktische Tipps an die Hand geben, Ihnen zeigen, wie ich selbst mein Bindegewebe durch regelmäßiges Faszientrainingmobil halte (s. Videos, Übungsbeispiele), Ihnen Texte zum Thema zur Verfügung stellen, sowie das ein oder andere Feedback meiner Patienten präsentieren.

Ganzheit bedeutet für mich: Den Körper mit all seinen Bausteinen als Gesamtheit zu betrachten.

Im Laufe unseres Lebens meinen wir zu wissen, dass unsere aktuelle, eher immobile Körpererscheinung (Rundrücken, humpelnder Gang, steifes Rückgrat) unvermeidbar ist - mit guter Begründung: Wir sind nicht mehr die Jüngsten!...? Mit gutem Gewissen machen wir mit unserer eingeschränkten Körperhaltung Fitnessübungen, Krafttraining und Ausdauersport. Enttäuschenderweise nur im vermeintlich beschränkten Bewegungsausmaß, ohne Überwindung der Fehlhaltung.

Liebe Leser, unsere relativ stabilen Körperstrukturen (Kopf, Brustkorb, Becken, Beine, Füße) sind niemals statisch. Werden wir uns unserer Strukturen bewusst und nehmen dazu unsere faszialen Züge wahr, können Veränderungen geschehen.

Das ist tatsächlich so. Am eigenen Leib habe ich erfahren, was es heißt Grenzen zu überwinden. Werden verklebte Faszien gelöst und entsprechend bewegt, kann das den Körper radikal verändern.

Montags stehe ich Ihnen im Therapeuten Team Blankenese nach telefonischer Vereinbarung zur Verfügung!

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre Faszientherapeutin Nasrin

Posted in